SAS SpeedPicker Serie – Solar Automation Silicon

Handling-Anlagen der SAS-Serie können für alle Be- und Entladeschritte bei der Produktion von kristallinen Silizium-Solarzellen eingesetzt werden.

MERKMALE

Die SAS Speedpicker Serie bietet hohen Durchsatz bei gleichzeitig materialschonendem Handling durch Bernoulli-Doppelgreifer und Vakuum-Slider, geringe Bruchraten der Wafer und eine längere Lebensdauer der Paletten. Darüber hinaus zeichnet sich die SAS Speedpicker Serie durch folgende Eigenschaften aus:

  • Einsatz von Vakuum-Slidern zum Be- und Entladen in die bzw. aus den Kassetten
    • Vermeidung von Abdrücken und Abrieb durch Mikrobewegungen aufgrund Verzicht auf Band- oder Riementransport
  • Farbinspektion zur Qualitätskontrolle von Solarzellen und beschichteten Wafern (Option)
    • Erkennen von Lack- und Druckfehlern auf der Zelloberfläche, unbeschichteten Bereichen und Pastenresten, inhomogenen Farben, Farbverläufen oder Flecken sowie Oberflächenverunreinigungen zur Ermittlung der Beschichtungsqualität
    • Scannen der gesamten Palette und Sortieren der Wafer entsprechend den Kundenvorgaben
  • Anbindung an kundenspezifische MES oder intelligente AGV/IGV-Systeme (Option)
  • Tracking über RFID (Option)
  • Anpassung und Zertifizierung gemäß UL-Norm oder CE-Norm (Option)

VORTEILE

  • Bernoulli-Doppelgreifer zum kontaktlosen Highspeed-Transport
    • Durchsatz von bis zu 8.000 Wafer pro Stunde
    • Sehr niedrige Bruchraten von 0,05 %
  • Integrierte Messtechnik für höhere Präzision und Qualität
    • Hochpräzises Handling und Ablage der Wafer in die Palette mit ±100 µm Toleranz
    • Bessere Beschichtungsqualität bei nachfolgenden Prozessen
  • Höhere Uniformität und Qualität der prozessierten Wafer durch innovatives Slider-System zum Vakuum Transport
  • Einfache Umrüstung auf andere Palettenabmessungen nur durch Softwareanpassung

Weiterführende Informationen finden Sie rechts im Downloadbereich.

TECHNISCHE DATEN

 

Automation mit Be- und Entladestation auf einer Anlagenseite

Automation mit Be- und Entladestation auf gegenüberliegenden Anlagenseiten

Zum Be- und Entladen einer Nassbank

 

SAS 421

SAS 422

SAS 411

SAS 412

SAS 410/420

Waferdurchsatz

Bis zu 5.000/h
(6 x 5 Palette)

Bis zu 8.000/h
(6 x 5 / 6 x 6 / 6 x 7 / 8 x 8 Palette)

Bis zu 5.000/h
(6 x 5 Palette)

Bis zu 8.000/h
(6 x 5 / 6 x 6 / 6 x 7 / 8 x 8 Palette)

Bis zu 8.000 W/h

Maße

4.580 x 3.000 x
2.000 mm

3.000 x 4.000 x
3.000 mm

3.000 x 2.000 x 2.000 mm

Gewicht

5.000 kg

2.500 kg

Stromzufuhr

400 V / N / PE / 50 Hz

Trockene Druckluft

6 – 7 bar mit 600 l/min

6 – 7 bar mit 300 l/min

Genauigkeit

±100 µm absolut für Wafer

Wafermaße

156 x 156 mm (161 x 161 mm)

Waferdicke

≥ 120 µm

Bruchrate

< 0,05 % pro Roboter


Zusätzliche technische Daten erhalten Sie jederzeit auf Anfrage.

Zurück zur Übersicht