E-Mobilität

Der Elektromobilität kommt bei der Realisierung einer umfassenden Energiewende und bei der Entwicklung neuer Mobilitätskonzepte eine essentielle Bedeutung zu. Mit ihren effizienten Anlagen zur Herstellung von Lithium-Ionen-Batteriezellen und -Systemen und (Super-) Kondensatoren leistet die Manz AG einen wesentlichen Beitrag, dieser Technologie zum Durchbruch zu verhelfen.

E-Mobilität

Die wirtschaftlichen, umweltpolitischen und gesellschaftlichen Chancen der Elektromobilität sind enorm. Bislang zeigt der Markt allerdings noch nicht die Wachstumsdynamik, die seiner Bedeutung angemessen wäre. Lithium-Ionen-Batterien sind noch zu teuer und erfüllen bei der Reichweite noch nicht die Erwartungen, um sich in der Breite als wirkliche Alternative zu herkömmlichen Antriebssystemen zu etablieren.

An beiden Stellschrauben arbeiten wir mit Hochdruck – und mit großem Erfolg. So sind die Preise für Lithium-Ionen-Batterien in den letzten Jahren kontinuierlich stark gesunken. Ebenso haben Zyklenfestigkeit und Lebensdauer der Batterien deutlich zugenommen, so dass die Akkus heute für ein ganzes Autoleben ausreichen.

Dank der effizienten Produktionsprozesse zur Herstellung von gestapelten oder gewickelten Batteriezellen, realisiert Manz immer exaktere und gleichzeitig stabilere Zellstrukturen. Die Auswirkungen auf die Leistungsparameter der Batterie sind entsprechend positiv. Einen signifikanten Einfluss auf die Reduktion der Produktionskosten haben neben der hohen Prozessgenauigkeit zudem auch unsere modernen Automationssysteme zur Steigerung des Durchsatzes.