Manz unterstützt die ARCHE IntensivKinder in Kusterdingen

11.12.2017 14:26:00 CET, Reutlingen Spendenscheck zur Weihnachtsfeier als Anerkennung der geleisteten Arbeit

Manz unterstützt die ARCHE IntensivKinder in Kusterdingen

Die Manz AG hat auf ihrer Unternehmensweihnachtsfeier einen Spendenscheck über 5.000 Euro an Vertreter der Kusterdinger ARCHE IntensivKinder GmbH übergeben. Die ARCHE bietet eine hochqualifizierte intensivmedizinische Pflege für Kinder, die aufgrund von Erkrankungen, Unfällen oder Operationen dauerhaft beatmet werden müssen. Mit der Manz-Spende soll die Finanzierung des im Mai 2017 fertiggestellten dritten Hauses sowie die Renovierung des Stammhauses in Kusterdingen-Mähringen unterstützt werden – inklusive der in dem neuen Haus befindlichen erweiterten Therapiemöglichkeiten.

„Was die inzwischen über 100 Mitarbeiter der ARCHE IntensivKinder hier ganz in unserer Nachbarschaft leisten, halten wir für Weltklasse“, sagt Eckhard Hörner-Marass, der Vorstandsvorsitzende der Reutlinger Manz AG. „Diese Einrichtung will den betroffenen Kindern ein weitgehend selbstbestimmtes Leben ermöglichen, ihre Bildungschancen verbessern, aber auch deren Familien entlasten. Dafür unser Respekt und unser Dankeschön den vielen engagierten Pflegern, Pädagogen und Therapeuten.“

Zurück zur Übersicht