Maschinen und Anlagen für die Batteriefertigung

Effizienz, Präzision und Wirtschaftlichkeit. Mit unseren standardisierten Maschinen und Anlagen für die effiziente Herstellung von Lithium-Ionen-Batteriezellen und -Batteriemodulen können unsere Kunden ihre Produktion Schritt für Schritt planen, diese auf eigene Bedürfnisse anpassen, ihre Prozesse optimieren, validieren und modular erweitern.

Manz in der Wertschöpfungskette bei der Batteriezellfertigung

Unsere Leistungen in der Wertschöpfungskette der Batteriezellfertigung.

Produktionsequipment für die Lithium-Ionen-Batteriefertigung der Zukunft

Gerade in der Fertigung von Lithium-Ionen-Batteriezellen sind wir seit Jahren führender Anbieter von innovativem und effizientem Produktionsequipment.

Mit unseren Maschinen und Anlagen decken wir alle wesentlichen Prozessschritte entlang der Wettschöpfungskette der Batteriezellmontage ab – für alle Batteriezelltypen: Pouch, prismatisch und zylindrisch.

Unsere Produkte und Produktionslösungen für die Batterie-Zellfertigung

Wir decken die gesamte Bandbreite moderner Produktionslösungen ab: von Einzelmaschinen zum Beispiel für die Laborfertigung, Anlagen für Pilot- und Kleinserienfertigung bis hin zu kompletten Montagelinien und schlüsselfertigen Lösungen für die Herstellung von Lithium-Ionen-Batteriezellen und -modulen.

All unsere Maschinen sind integrierbar in bestehende Produktionen, maximal skalierbar und können nach Kundenvorgabe individuell konfiguriert werden – mehr Flexibilität in der Batterieproduktion geht nicht.

High-Speed Schneidtechnologien (Electrode Notching)

Egal ob mechanisch oder per Laser – unsere fortschrittlichenTechnologien zum Schneiden von Elektroden gehen über den aktuellen Stand der Technik in der Elektrodenherstellung von Batteriezellen hinaus, sind bewährt, auf dem Markt anerkannt und erfüllen die höchsten Qualitätsstandard.

Auf unseren Anlagen BNM (mechanisches Schneiden) und BNL (Laserschneiden) können unterschiedliche Elektrodengrößen verarbeitet werden, sie sind flexibel und skalierbar und stehen für maximale Geschwindigkeit in der Produktion sowie 100% Präzision, sowohl beim Notching der Elektroden als auch beim Vereinzeln.

Zukunftsweisende Wickellösungen für die Batteriezellfertigung

Unsere Battery Winding Anlage BWC für das Wickeln von Batteriezellen wurde speziell für die Massenproduktion entwickelt und bietet bahnbrechende Lösungen unter anderem hinsichtlich Schnelligkeit (bis zu 10% schneller als die Vorgängergeneration) für nahezu alle Zelldesigns und -prozesse, ohne dabei Kompromisse bei der Produktqualität oder dem Produktionsdurchsatz einzugehen.

Des Weiteren können unsere Kunden mit unserer Fertigungslösung die Effizienz ihrer Produktion steigern und gleichzeitig die Umweltbelastung – da weniger Stromverbrauch und kleinerer Footprint – reduzieren.

Maximale Geschwindigkeit beim Z-Falten von Elektrodenstapel

Der gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Grob-Werke entwickelte Z-Falter BSZ setzt neue Maßstäbe in der Massenproduktion von Batteriezellen und ist speziell auf die Anforderungen der Automobilindustrie zugeschnitten.

Das skalierbare Maschinenkonzept mit der Möglichkeit von bis zu 6 Stapelstationen ist äußerst flexibel und kann an individuelle, kundenspezifische Produktionsanforderungen angepasst werden. Die Anlage zeichnet sich durch hohe Genauigkeit und Stapelgeschwindigkeit sowie Präzision und Zuverlässigkeit aus.

Fortschrittliche Laminier- und Stapeltechnologie für den Zellmontageprozess

Unsere flexible und modulare Laminierungs- und Stapelplattform wurde speziell entwickelt, um Mono-, Halb- und Bi-Zellen zu laminieren und zu stapeln.

Mit unserer Technologie können verschiedene Zellformen und -formate problemlos verarbeitet werden, was unseren Kunden die Flexibilität gibt, ihre Produktionsanforderungen optimal zu erfüllen. Wir haben unsere Systeme in einer Gigawatt-Produktionsumgebung validiert, um sicherzustellen, dass sie den anspruchsvollsten Anforderungen gerecht werden können.

Innovative Laser-Tab-Schweißtechnologie

Durch den Einsatz hochmoderner Lasertechnologie können Zellverbinder (Tabs) präzise und ohne mechanische Belastung mit dem Zelldeckel verbunden werden, was zu einer verbesserten Qualität und Leistungsfähigkeit der Batteriezelle führt.

Unsere Battery-Laser-Tab-Welding Anlage BLT reduziert Prozessschritte und ermöglicht eine deutlich schnellere Produktionsgeschwindigkeit im Vergleich zur herkömmlichen Ultraschall-Schweißmethode, was zu einer deutlichen Senkung der Gesamtkosten führt.

Wegweisende Lösung für die Elektrolytbefüllung von Batteriezellen

Von der ersten Prozessentwicklung bis zur großangelegten Massenproduktion bieten wir eine skalierbare Abfülltechnologie, die sich flexibel an die steigenden Anforderungen Ihres Betriebs anpasst.

Das modulare Konzept kann problemlos an verschiedene Produktionskapazitäten angepasst werden. Unsere Battery Filling Maschine BFH wächst mit Ihren Anforderungen und kann reibungslos mit vor- sowie nachgelagerten Prozessen erweitert werden. Die einzigartige Abfülleinheit von Manz garantiert eine präzise, zuverlässige und effiziente Befüllung der Batteriezelle mit Elektrolyt, was zu einer verbesserten Produktqualität und Kosteneffizienz führt.

Openfab Manz AG Tuebingen

Unsere Maschinen live erleben oder erste Tests durchführen?

Das können sie bei uns! An unserem Standort in Reutlingen können produzierenden Unternehmen eine einmalige Testumgebung nutzen, um verschiedene Laserschweißprozesse und Materialkombinationen unter realen Bedingungen zu erproben, zu optimieren und erste Muster der jeweiligen Produkte zu erstellen.

In unserem Innovationszentrum – der OPENfab – in Tübingen werden Prozesse und Maschinen zur Produktion von Lithium-Ionen-Batteriezellen entwickelt und können dort live in Augenschein genommen werden.

Interesse? Nehmen sie Kontakt zu uns auf!

Unsere Produkte und Produktionslösungen für die Batterie-Modulassemblierung

Seit vielen Jahren entwickeln wir hier bei Manz innovative und effiziente Laserprozesse plus dazugehörende Maschinen und Anlagen. Und natürlich sind Laserbearbeitungsprozesse auch ein wichtiger Bestandteil bei der Herstellung von Batteriemodulen und -packs.

Zahlreiche Partner aus der Automobilindustrie und Elektromobilität, Batteriefertigung, Elektronik und Energiebranche vertrauen auf unsere jahrzehntelange Erfahrung und effizienten Produktionslösungen – weltweit!

Schneiden, Bohren, Schweißen: Laserbearbeitungsprozesse in bewährtem System
Manz Batterie Laser System BLS

Unser Batterie-Laser-System (BLS) ist auf der ganzen Linie ein Erfolgsprodukt made by Manz. Die von uns entwickelte Maschine enthält umfassendes Laserpozess- und -technologie-Know-How und ist seit Jahren ein fester Bestandteil in vielen Produktionen unserer Kunden, die alle in Summe sehr viel Wert auf einen flexiblen, effizienten und qualitätiv hochwertigen Laserprozess legen.

Intelligente Klemmsysteme wie unser Finger-Clamping-System, das integrierte Laserschweiß-Monitoring-System (optionales Tool) sowie die auf kundenspezifische Anforderungen anpassbare Maschinenkonfiguration sind weitere Vorteile, die diese Anlage auszeichnen.

Flexible Laser-Welding-Stationen – nicht nur zum Verschweißen von Modulrahmen
Manz Batterie Robot Welding Station BLR

Unsere Robot-Welding-Stationen BLR500 und BLR700 sind optimale Wegbegleiter für alle Laserprozesse rund um das Thema Verschweißen von Modulrahmen und darüber hinaus – auch Schweißanwendungen von Zelle zum Pack (cell to pack) können damit durchgeführt werden.

Unser System bietet auch maximale Flexibilität hinsichtlich Einsatz unterschiedlicher Laseroptiken, -quellen und in der Positionierung der Laseroptik und des Kundenprodukts innerhalb des Systems. Unabhängig ob Ihr Thema die Prozessentwicklung oder Massenproduktion ist – unsere Lösung basiert immer auf derselben, bewährten Maschinenplattform.

Unsere Maschinen live erleben oder erste Tests durchführen?

In unserem Laser Application Center (LAC) in Reutlingen bieten wir eine einmalige Produktionsumgebung, um verschiedene Laserschweißprozesse und Materialkombinationen unter realen Bedingungen zu testen, zu optimieren und Muster der jeweiligen Produkte zu erstellen.

Die dortigen Produktionsanlagen decken alle gängigen Laserschweißprozesse und Laserquellen ab. Das LAC bietet Unternehmen eine ideale Testumgebung, vorab die passende Laserschweißapplikation für die jeweiligen Anforderungen zu prüfen und zu analysieren. So können sie zum Beispiel die beste Verbindungstechnik im Sinne von mechanischer Festigkeit, Schweißzeit, Kosten und Qualität evaluieren.

Interesse? Nehmen sie Kontakt zu uns auf!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontaktieren Sie uns