Unsere Ablationsverfahren können auf Glas oder flexiblen Folien sowie für viele andere Werkstoffe in Kleinformat angewendet werden.

Mit unseren Laseranlagen können unter anderem folgende Bearbeitungsschritte durchgeführt werden:

  • Flächige Randentschichtung bei Dünnschicht-Solarmodulen
  • Partielles Entschichten von Dünnschicht-Solarmodulen für den Einsatz in gebäudeintegrierter Photovoltaik (BIPV)
  • Freilegen von beschichteten Elektroden vor dem Schweißen in der Herstellung von Batterien

Auch das partielle Entschichten von elektrisch leitenden Schichten auf Glas wie z. B. Windschutzscheiben für IR- und Hochfrequenz-Leseapplikationen oder auf Verglasungen zur Vermeidung von Radarreflexionen sind mögliche weitere Anwendungen.