Manz bietet eine Vielzahl an physikalischen Messverfahren für unterschiedlichste Bauteile oder Materialien an:

Elektrische Messtechnik

  • Vermessung der Härte und Schichtdicke von chemisch gehärtetem Glas
  • Messung von Isolationswiderständen z. B. von Lithium-Ionen-Batterien

Wiegen

  • Automatisiertes Wiegen im Milligramm-Bereich von z. B. Elektrolytbefüllung von Batterien

Spektrale Messtechnik

  • Inline-Röntgenfluoreszenzanalyse (RFA) für eine hochpräzise Messung von Elementkonzentrationen bzw. Analyse von Schichtdicken und -zusammensetzung
  • Spektral aufgelöste Transmission-Messung von Filterschichten in kleinformatigen Glassubstraten wie z. B. Smartphone-Deckgläsern

Geometrische Messtechnik

  • 2D-Profilmessung von Spaltmaßen und Überständen von Notebook-Tastaturen
  • Taktile Differenzmessung im Mikrometer-Bereich z.B. von Siegelnaht-Dicken von Batterie-Pouchzellen
  • Tiefenmessung und Stufenmessung
  • Dickenmessung und Durchbiegungsmessung von Substraten mit optischen 1D Distanzsensoren (Lasertriangulation)

Kraftmesstechnik

  • Messung der Siegelkraft beim Foliensiegeln
  • Kraftmessung zur Regelung von Roboter-Füge-Prozessen z.B. von Laptop-Komponenten